Entladung von Fahrzeugen

am Warehouse und Lager

Die Global Logistic Group hat sich auf den Import und Export von Fahrzeugen spezialisiert. Für uns ist Ihr Fahrzeug kein beliebiges Import-Gut, sondern ein Liebhaberstück und wir behandeln Ihr Fahrzeug so. Das beweisen wir täglich bei der Aus- und Fortbildung unserer Mitarbeiter und bei der Anschaffung und Pflege speziellen Equipments.

Entladung eines Autos aus einem Container

Unsere Mitarbeiter sind darauf spezialisiert, Fahrzeuge aus Containern zu laden. Dabei kommt unter anderem die speziell für diesen Einsatz entwickelte Verladebrille oder auch Hubbrille genannt zum Einsatz. Das Besondere an dieser speziellen Vorrichtung ist, dass beim Entladen die Karosserie des Fahrzeugs nicht berührt wird. Selbst nicht fahrbereite Fahrzeuge lassen sich so ohne Beschädigung verladen.

Dadurch werden die bei der Fahrzeuglogistik häufigen Unfälle und Fehler vermieden.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns  für ein unverbindliches Angebot!

Ihr Vorteil bei der Global Logistic Group

An Autos hängt unser Herz. Wir entladen in unserem Lager Ihr Auto nicht nur – wir untersuchen und umsorgen Ihr Fahrzeug.

Dabei prüfen wir standardmäßig alle gängigen Flüssigkeiten wie Frostschutz und Öl und füllen diese notfalls nach. Bei unserem umfassenden Fahrzeugcheck werden zahlreiche Bilder von allen Seiten des importierten Fahrzeuges erstellt.

Sollte durch den Import die Batterie des KFZ gelitten haben, haben wir die richtigen Ladegeräte, um die Fahrzeugbatterie zu laden. Dabei besitzen wir wir Ladegeräte für 12V und 6V Batterien.

 

Service bei der Fahrzeuglogistik

Der Service steht bei uns an der ersten Stelle. Sie haben eine Frage zu Ihrem gerade entladenen Fahrzeug? Unsere Sachbearbeiter sehen gerne nach Ihrem Fahrzeug und machen für Sie Bilder direkt aus dem Lager.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns  für ein unverbindliches Angebot!

Zolllager – Ihr Vorteil auf einen Blick

Als globales Logistik Unternehmen ist es natürlich naheliegend, dass wir ein Zolllager haben. Der Vorteil eines Zolllagers ist, dass Sie Waren auf unbestimmte Zeit unverzollt dort einlagern können.

Diese Einlagerungsmöglichkeit ist für Sie interessant, wenn das Fahrzeug oder die Ware nur einen Zwischenstop in Deutschland machen soll und Sie planen es gleich wieder zu exportieren. Für diese kurze Episode ist nicht gerade wirtschaftlich, die Zollgebühren zu bezahlen. Da lagern Sie lieber bei uns ein.

Zoll und Steuern sparen beim Fahrzeugimport

Ein anderes Anwendungsbeispiel unseres Zolllagers ist, wenn Sie einen Jungtimer importieren, der in kurzer Zeit zum Oldtimer wird. Während der Einlagerung erreicht das Fahrzeug den Status eines Oldtimers und ist damit ein Sammlerstück und wird zollrechtlich ganz anders behandelt. Hier kann die Einlagerung im Zolllager ein großer Vorteil sein. Als kurzes Rechenbeispiel:

Auf einen regulären PKW bezahlen Sie 10% Zoll und 19% Einfuhrumsatzsteuer. Auf einen Oldtimer fallen 0% Zoll und nur noch 7% Einfuhrumsatzsteuer an.

Ein Fahrzeug in unserem Zolllager einzulagern kann somit durchaus wirtschaftlich relevant für Sie sein. Fragen Sie uns gerne an!